Action disabled: source

Algorithmen und Berechnungskomplexität II

Termine

Die Vorlesungen finden jeweils

  • Mittwochs 12:30-14:00 Uhr im Hörsaal 1 des AVZ III

statt. Vorlesungsbeginn ist am Mittwoch, 10. April.

Klausurtermine Die Termine für die Klausuren stehen schon fest:

Erste Klausur: 29.07.2013, 10-12h, Hoersaal X im Hauptgebäude der Uni Bonn Zweite Klausur: 17.09.2013, 10h30-12h30, Hoersaal X im Hauptgebäude der Uni Bonn

Die genauen Modalitäten (exakte Anfangszeit, Beginn Einlass in den Hörsaal, etc.) werden entsprechend vorher noch bekanntgegeben.

Kausureinsicht Jeweils ca. eine Woche nach den Klausuren werden wir einen Termin zur Klausureinsicht anbieten.

Aktuelle Hinweise zum Ablauf der ersten Klausur:

1. KLAUSURSÄLE Wir schreiben in den Sälen 1 und 10 im Hauptgebäude der Universität. Die sind auch mit exakt diesen Nummern ausgeschildert.

2. VERTEILUNG DER PERSONEN AUF DIE SÄLE Die Verteilung erfolgt anhand eures Nachnamens.

  1. Nachnamen bis einschließlich „Heil“ schreiben in Saal 1.
  2. Nachnamen ab „Hein“ schreiben in Saal 10.

Wer sich aus irgendeinem Grund seines Saals nicht sicher ist, kann sich bei uns per Email melden. BITTE ACHTET DARAUF, IM RICHTIGEN SAAL ZU SEIN.

3. ANKUNFTSZEIT Einlass ist 10h00, es kann nicht schaden schon etwas früher anwesend zu sein. Manche Leute finden das Hauptgebäude ein wenig unübersichtlich - plant also ein paar Minuten zum Finden des Saals ein.

4. BITTE BRINGT MIT

  1. Einen gültigen Lichtbildausweis
  2. Einen gültigen Studierendenausweis

5. WEITERES Es sei schon im Vorfeld darauf hingewiesen, dass außer einem dokumentenechten Stift keine Hilfsmittel zugelassen sind. Insbesondere sind Handys, Smartphones und ähnliches elektronische Gerät komplett abzuschalten und während der Klausur nicht hervorzuholen. Täuschungsversuche führen vorwarnungsfrei zum Entzug der Klausur und der Wertung als „nicht bestanden“. Weiter ist es verboten, rote Stifte zur Lösung der Aufgaben zu benutzen.

Skript/Folien: Version 14.8.2013 (Kleine Korrekturen, Typos)

Übungen

Die Übungen finden einmal pro Woche statt. Die Übungsaufgaben werden mittwochs zum Download bereitgestellt und in der darauffolgenden Woche am Mittwoch vor der Vorlesung im Hörsaal abgegeben. Eine weitere Woche später sind diese korrigiert und werden in den Übungen besprochen. Die Aufgaben dürfen in festen Gruppen von bis zu drei Studenten bearbeitet werden. Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist ein Erreichen von mindestens 50% der Übungspunkte und das Vorrechnen einer Übungsaufgabe. Die Abgabe der Lösungen soll nach Möglichkeit in festen Gruppen von 2-3 Personen erfolgen.

Übungstermine

Die Übungen finden an folgenden Terminen im AVZ III statt:

A) Donnerstags 10-12 Uhr in Raum A301 B) Donnerstags 12-14 Uhr in Raum A301 C) Donnerstags 14-16 Uhr in Raum A301 D) Freitags 8-10 Uhr in Raum A7a E) Freitags 10-12 Uhr in Raum A7a F) Freitags 10-12 Uhr in Raum A301 G) Freitags 12-14 Uhr in Raum A7a H) Dienstags 10-12 Uhr in Raum A7a I) Mittwochs 10-12 Uhr in Raum A7a

Die erste Übung findet statt am Donnerstag, 18. April. In der Woche vom 18. bis 24.4. werden in den Übungen Präsenzzettel besprochen. In den darauf folgenden Wochen werden die Aufgabenzettel besprochen.

Anmeldung:

Die Anmeldung zu den Übungsgruppen erfolgt über ein Tutorienvergabesystem (TVS). Eine einmalige Registrierung ist vom Netz der Universtität Bonn aus erforderlich. Anschließend könnt Ihr von überall auf das TVS zugreifen und bis einschließlich Montag, 15. April, Eure Wunschtermine angeben.


Aufgaben und Präsenzzettel:

Hier werden die Links zu den Aufgaben und Präsenzzetteln stehen.

  • Die Präsenzzettel werden ohne vorherige schriftliche Abgabe „spontan“ in den Übungen besprochen. Rege Teilnahme und, nach Möglichkeit, gute Vorbereitung sind erwünscht.
  • Die Aufgabenzettel werden schriftlich bis zu dem angegebenen Termin abgegeben und eine Woche später in den Übungen besprochen.

Übungsblätter:

Mailingliste:

Hier könnt Ihr euch in die Mailingliste eintragen. Dort bekommt Ihr die aktuellsten Informationen und Antworten auf organisatorische Fragen. Aktive Teilnahme ist auch erwünscht, beispielsweise das Stellen und Beantworten von Fragen zu Übungsaufgaben, soweit deren Antwort nicht Teil der Aufgabenstellung ist.

Weiterhin steht Ihnen Rainer Penninger als Ansprechpartner zur Verfügung.

lehre/ss13/algorithmen-und-berechnungskomplexitaet-ii.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/11 01:49 von demir

Benutzer-Werkzeuge