Action disabled: source

Logik und diskrete Strukturen (BA-INF 011)

Inhalt

Bei dieser Vorlesung handelt sich um die erste von drei Pflichtvorlesungen im Bereich der theoretischen Informatik, die im Bachelorstudiengang an der Universität Bonn vorgesehen sind. Die wesentlichen Themen dieser Vorlesung sind Logik, Automatentheorie und formale Sprachen. Zunächst werden wir aber einige mathematische Grundlagen besprechen, die für ein Studium der Informatik unerlässlich sind. Viele davon sind Ihnen wahrscheinlich bereits in der Schule begegnet. Dennoch werden wir uns hier die Zeit nehmen, sie zu wiederholen und zu vertiefen, da die sichere Beherrschung dieser Grundlagen eine wichtige Voraussetzung für jede Lehrveranstaltung der Informatik ist.

Vorlesungstermine

Die Vorlesungen finden jeweils

  • Dienstags 10 - 12, AVZ III/HS 1 und 2
  • Donnerstags 10 - 12, AVZ III/HS 1 und 2

statt. Der erste Vorlesungstermin ist am Dienstag den 7. Oktober.

In der letzten Vorlesung, am Donnerstag den 5. Februar, wird es eine Wiederholungsvorlesung in Hinblick auf die Klausur geben.

Am Mittwoch den 18. März, von 10ct - 12 Uhr, in HS 1, wird es eine Zusatzvorlesung als Vorbereitung für die Nachklausur geben. Für alle, die die Nachklausur mitschreiben wollen, ist die Teilnahme sehr zu empfehlen. Wir werden Teile der Vorlesung wiederholen, auf die erste Klausur eingehen, und auf häufige Fehler hinweisen.

Für alle, die am 18. März nicht teilnehmen können, wird die gleiche Veranstaltung am Montag, den 23. März, von 10ct - 12 Uhr, in HS 1, wiederholt.

Übungen

Neben der Vorlesung gibt es jede Woche Übungsgruppen, in der die Übungsaufgaben besprochen, der Vorlesungsstoff wiederholt und Fragen geklärt werden.
Die Übungen beginnen in der zweiten Vorlesungswoche, also am Montag den 13. Oktober.

Die Einteilung der Übungsgruppen ist erfolgt. Jeder angemeldete Student hat eine eMail mit seiner zugewiesenen Gruppe bekommen. Bei wem dies nicht der Fall ist, bitte melden! Es gibt folgende Übungsgruppen:

Gruppennr. Tag Uhrzeit Ort Tutor
1Montag 08:15 - 09:45 AVZ III / A7a Moritz Wiemker
2Montag 10:15 - 11:45 AVZ III / A301 Sergio Chumacero
3Montag 10:15 - 11:45 AVZ III / A7a Johannes Loevenich
4Montag 16:15 - 17:45 AVZ III / A7a Moritz Wiemker
5Dienstag 14:15 - 15:45 AVZ III / A7a Lukas Heidemann
6Dienstag 16:15 - 17:45 AVZ III / A6b Lukas Heidemann
7Mittwoch 08:15 - 09:45 AVZ III / A7a Johannes Loevenich
8Mittwoch 10:15 - 11:45 AVZ III / A7a Sergio Chumacero
9Mittwoch 14:15 - 15:45 AVZ III / A301 Johannes Loevenich
10Mittwoch 14:15 - 15:45 AVZ III / A7a Vitali Kurnatowski
11Mittwoch 16:15 - 17:45 AVZ III / A301 Vitali Kurnatowski
12Donnerstag 14:15 - 15:45 AVZ III / A7a Lucas Triefenbach
13Donnerstag 16:15 - 17:45 AVZ III / A7a Lucas Triefenbach
14Freitag 10:15 - 11:45 AVZ III / A301a Shoshanna Seenberg(2014) / Clemens Rösner(2015)
15Freitag 12:15 - 13:45 AVZ III / A7a Shoshanna Seenberg(2014) / Clemens Rösner(2015)

Übungsaufgaben

Es wird jede Woche Dienstag einen Zettel mit Übungsaufgaben geben, für den es je eine Woche Bearbeitungszeit gibt. Die Lösungen dürfen in Gruppen von bis zu 3 Studierenden (sofern alle in der gleichen Übungsgruppe sind) abgegeben werden.
Die Abgaben bitte zusammengetackert und mit Namen und der Nummer der Übungsgruppe versehen einwerfen (der Name alleine ist bei der Teilnehmeranzahl nicht ausreichend).
Abgabezettel, bei denen diese Angaben fehlen, werden in Zukunft nicht mehr gewertet!

  • Präsenzblatt (Besprechung in KW 42, keine Abgabe)
  • Übungsblatt 1 (Besprechung in KW 43, Abgabe bis 14.10., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 2 (Besprechung in KW 44, Abgabe bis 21.10., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 3 (Besprechung in KW 45, Abgabe bis 28.10., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 4 (Besprechung in KW 46, Abgabe bis 04.11., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 5 (Besprechung in KW 47, Abgabe bis 11.11., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 6 (Besprechung in KW 48, Abgabe bis 18.11., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 7 (Besprechung in KW 49, Abgabe bis 25.11., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 8 (Besprechung in KW 50, Abgabe bis 02.12., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 9 (Besprechung in KW 51, Abgabe bis 09.12., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 10 (Besprechung in KW 52/02, Abgabe bis 16.12., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Probeklausur [Update: Tippfehler 1.d] (Besprechung in KW 03, keine Abgabe)
  • Übungsblatt 11 (Besprechung in KW 04, Abgabe bis Do. 08.01., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 12 (Besprechung in KW 05, Abgabe bis Di. 13.01., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße)
  • Übungsblatt 13 (Besprechung in KW 06, Abgabe bis Di. 20.01., 10:15 Uhr im Briefkasten in der Römerstraße, Dieser Aufgabenzettel zählt nicht mehr für die Klausurzulassung, ist aber für die Klausurvorbereitung weiterhin sehr zu empfehlen!)

Die Vorlesung am 23.12.2014 fällt aus! Die Zeit könnt ihr für die Probeklausur nutzen.
Die erste Vorlesung im neuen Jahr findet am Donnerstag, den 8. Januar statt.

Klausur

Um das Modul zu bestehen, muss als Erstes die Klausurzulassung erreicht und am Ende des Semesters die Klausur bestanden werden.

Für die Zulassung zur Klausur müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

  1. Das Erreichen von 50% der Übungsaufgabenpunkte,
  2. Zweimaliges erfolgreiches Vorstellen einer gelösten Aufgabe in den Übungsgruppen.

Klausurtermine: Die Nachklausur wird am 30. März 2015 im Hörsaal X im 1.OG vom Hauptgebäude stattfinden. Einlass ist um 9:45 Uhr, Klausurbeginn um 10:00 Uhr. Für Zuspätkommer kann kein Einlass mehr garantiert werden!
Bitte folgendes mitbringen: Studierendenausweis, Lichtbildausweis und einen dokumentenechten blauen oder schwarzen Stift. Weitere Hilfsmittel sind nicht erlaubt. Papier wird zur Verfügung gestellt.

Die Klausureinsicht findet am Donnerstag den 2. April von 10 - 12 Uhr im Raum E.08 im LBH statt.

Literatur

Zur Nachbearbeitung der Vorlesung empfehlen wir zunächst die eigene Vorlesungsmitschrift!

Als weitere Literatur bieten sich an:

Fragen?

Bei Fragen wende dich bitte an Cecilia Bohler.

lehre/ws1415/logik-und-diskrete-strukturen.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/20 14:27 von bohler

Benutzer-Werkzeuge